Hypnosetherapie - Anerkanntes Verfahren?

Hypnose-Therapie wird seit Jahrtausenden in der Therapie eingesetzt und hat sich bewährt, weil es ein Weg der Selbstheilung ist und sehr gute Wirkungen erzielt.

 

Inzwischen wurde durch mehr als 200 Studien die Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen.

Hervorzuheben ist die lange Wirksamkeit dieser Form der Psychotherapie im Vergleich zu anderen Methoden und die Vielfalt der Sypmptome und Beeinträchtigungen, die erfolgreich dadurch behandelt werden können.

 

Hypnose ist offiziell anerkannt:

Der Wissenschaftliche Beirat für Psychotherapie hat am 27.03.2006 die Hypnotherapie anerkannt als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinn des §11 Psychotherapeutengesetz.

 

 

 

 

Hier finden Sie mich

Stadtteil-Hypnose

Katharina Hirche
Sieglindestr. 6
12159 Berlin

Kontakt: Katharina Hirche

Rufen Sie einfach an unter

 

0151-20612703 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteil-Hypnose Powered by 1&1